Astronomische Daten ausgewählter Objekte des Sonnensystems 12.08.2020 12:00
Merkur
Aufgang: 05:27
Höchststand: 12:59
Untergang: 20:28
Azimut: 153.3°
Höhe: 57.5°
Rektaszension: 137.5°
Deklination: 18.0°
Venus
Aufgang: 02:27
Höchststand: 10:07
Untergang: 17:48
Azimut: 228.5°
Höhe: 53.9°
Rektaszension: 94.7°
Deklination: 20.0°
Mars
Aufgang: 22:51
Höchststand: 05:19
Untergang: 11:45
Azimut: 281.0°
Höhe: -1.8°
Rektaszension: 22.6°
Deklination: 5.1°
Jupiter
Aufgang: 18:56
Höchststand: 23:09
Untergang: 03:26
Azimut: 25.0°
Höhe: -62.5°
Rektaszension: 290.6°
Deklination: -22.5°
Saturn
Aufgang: 19:22
Höchststand: 23:43
Untergang: 04:08
Azimut: 7.4°
Höhe: -62.6°
Rektaszension: 299.1°
Deklination: -21.0°
Uranus
Aufgang: 23:09
Höchststand: 06:23
Untergang: 13:33
Azimut: 275.7°
Höhe: 14.6°
Rektaszension: 38.4°
Deklination: 14.6°
Neptun
Aufgang: 21:32
Höchststand: 03:16
Untergang: 08:57
Azimut: 300.0°
Höhe: -30.0°
Rektaszension: 351.6°
Deklination: -4.8°
Pluto
Aufgang: 19:14
Höchststand: 23:27
Untergang: 03:44
Azimut: 16.0°
Höhe: -63.5°
Rektaszension: 295.1°
Deklination: -22.5°
Astronomische Daten ausgewählter Sterne 12.08.2020 12:00
Vega (Sternbild Leier)
Aufgang: 11:59
Höchststand: 22:24
Untergang: 08:54
Azimut: 18.0°
Höhe: 0.0°
Rektaszension: 279.4°
Deklination: 38.8°
Altair (Sternbild Adler)
Aufgang: 16:56
Höchststand: 23:38
Untergang: 06:25
Azimut: 5.7°
Höhe: -32.7°
Rektaszension: 297.9°
Deklination: 8.9°
Deneb (Sternbild Schwan)
Aufgang: N/A
Höchststand: 00:32
Untergang: N/A
Azimut: 354.5°
Höhe: 4.0°
Rektaszension: 310.5°
Deklination: 45.4°
Das Sommerdreieck
Das Sommerdreieck besteht aus drei markanten Sternen die im Sommer bereits in der Dämmerung, in südlicher Richtung, gut wahrnehmbar sind.
Es handelt sich um Vega (Sternbild Leier), Altair (Sternbild Adler) und Deneb (Sternbild Schwan).
Das Sommerdreieck ist kein Sternbild im Sinne der IAU sondern ein Asterismus.
Obwohl die Sterne etwa gleich hell und weiß leuchten, unterscheiden sie sich dennoch von einander. Vega und Altair sind mit 25 und 17 Lichtjahren nicht soweit entfernt wie Deneb mit 3000(±2000) Lichtjahren.
Vega und Altair haben eine Temperatur von etwa 8000 K. Sie sind etwa doppelt so groß und schwer wie unsere Sonne.
Altair ist etwa 11-mal und Vega rund 37-mal heller als die Sonne.
Die Oberflächentemperatur von von Deneb liegt bei ca. 8400 K, allerdings ist er 300 mal größer als die Sonne und leuchtet ca. 250.000 mal heller.

Erstellt mit dem GNU Programm Stellarium